Termin2go Blog

Online Marketing Tipps für lokale Geschäfte und Neuigkeiten von Termin2go

 - 

 

Termin2go Google Kalender synchronisieren

  1. Profil > Mit Google verbinden
  2. Klicken Sie auf Mit Google Verbinden
  3. Wählen Sie Ihr Google-Konto aus.
  4. Weisen Sie jedem Google Kalender mindestens einen Mitarbeiter zu. Einem Mitarbeiter können auch mehrere Kalender zugeordnet werden.

Termin2go mit dem Google Kalender verbinden

Wichtig: Für jeden Mitarbeiter muss ein Primärkalender bestimmt werden. Auf diesen werden in Termin2go erstellte Termine übertragen.
Um die Privatsphäre zu schützen, werden keine Terminbeschreibungen an Termin2go übertragen. Die Termine werden nur als „Privater Termin“ angezeigt.


 - 
Nach einer langen Sendepause melden wir uns heute mit einer neuen Funktionen zurück – dem neuen Terminbuchungs-Widget:
Terminbuchung Widget 2.0
  • Es können mehrere Dienstleistungen gebucht werden, auch wenn diese unterschiedlichen Mitarbeitern zugeordnet sind
  • Bessere Unterstützung von mobilen Geräten.
  • Kunden müssen Ihre Kontaktdaten nur einmal angeben. Für Folgebuchungen werden die Kontaktdaten zwischengespeichert.
  • Es können Auswahllisten und Radiobuttons als benutzerdefinierte Feld angelegt werden. Zusätzlich können einzelne Felder bei der Buchung ausgeblendet werden.
  • Gebuchte Termine blockieren die Zeit im Kalender, bis die Buchung angenommen oder abgelehnt wurde
  • Stornierte Termine werden direkt aus dem Kalender gelöscht. Im Kundenprofil werden sie jedoch weiterhin, mit einem Vermerk „storniert“, angezeigt. (auch mit den alten Widget möglich)
Das alte Widget bleibt weiterhin bestehen. Sollten Sie Fragen zur Integration in Ihre Webseite oder Facebook-Seite haben, melden Sie sich gerne per E-Mail oder Telefon bei uns.

 - 

Funktionen Zukunft

44,8% der befragten Personen wünschen sich eine Termin2go App für ihr Smartphone. Die weitere Optimierung unserer Webseite für mobile Geräte und eine Entwicklung einer mobilen App soll somit eines unserer großen Ziele für das Jahr 2016 sein.

Die SMS-Terminerinnerung wurde mit dem letzten Update eingeführt. Wie angekündigt werden jedem/-r Umfrageteilnehmer/-in 50 Frei-SMS gutgeschrieben. Das Guthaben werden wir im Laufe des heutigen Abends übertragen. Die SMS-Terminerinnerung können Sie unter Extras > Einstellung aktivieren.


 

funktionen_ausbauen

Des Weiteren stehen eine bessere Kalendersynchronisation mit externen Kalendern (z.B. Google Kalender, iCloud Kalender etc.), die Neuentwicklung des Buchungswidgets (Termine) und die Verbesserung der Kundenverwaltung auf unserer Roadmap für 2016.


Zahlungsbereitschaft

Ein Großteil (53,9%) der befragten Dienstleister/-innen ist bereit, einen monatlichen Beitrag zu leisten. Das war auch ab den 01.01.2016 geplant. Bevor Termin2go jedoch kostenpflichtig wird, wollen wir die Funktionen weiter ausbauen. Die kostenfreie Phase wird damit bis mindestens den 30.06.2016 verlängert.

 

Wir bedanken uns nochmal für die rege Teilnahme an unserer Umfrage. Sollten Sie Fragen zu der SMS-Terminerinnerung haben oder einen Verbesserungsvorschlag loswerden wollen, dann senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@termin2go.com


 - 
Nach einer längeren Funkstille wollen wir Sie heute über die letzten Neuerungen informieren:
  • es lässt sich die E-Mail-Adresse anpassen, an die neue Terminbuchungen und -Stornierung gesendet werden
  • neue Terminbuchungen und –Stornierungen können jetzt direkt an die E-Mail des jeweilig gebuchten Mitarbeiter versendet werden
  • die Berechnung der buchbaren Termine wurde komplett neu entwickelt
  • die Kursbuchung wurde komplett überarbeitet
  • die Mitarbeiterverwaltung wurde überarbeitet. Es lassen sich nun mehrere Kalender Abonnements anlegen.
  • für Kurse können Angebote angelegt werden
  • für Dienstleistungen kann eine Vor- und Nachbereitungszeit angegeben werden
  • mit der neuen Einstellung „Max. Voraus buchbar“ kann der Zeitraum beschränkt werden, in der der Kunde einen Termin buchen kann
  • die Kürzel von Dienstleistungen werden im Kalender in den Terminen ständig angezeigt. (Nicht wie vorher, nur wenn Sie die Maus über den Termin bewegen)
  • im Kundenimport können jetzt auch benutzerdefinierte Felder als Zielfeld angegeben werden
  • Buchungen können gelöscht werden
  • das Fenster „Neue Buchung“ kann minimiert werden
  • Fehler in der Terminerinnerung behoben
  • Fehler in der Kalender-Synchronisierung mit externen Kalendern in verschiedenen Zeitzonen
  • Fehlerhafte Tooltips im Kalender wurden behoben
Seit kurzen haben wir Probleme mit unserer Chat-Hilfe-Funktion. Sollten Sie uns eine Nachricht über die Hilfefunktion senden und nicht innerhalb von 48h eine Antwort bekommen, dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an info@termin2go.comVerbesserungsvorschläge von Ihnen sind uns immer sehr hilfreich. Wenn Sie also Feedback zu dem aktuellen Update haben, Ihnen eine wichtige Funktion fehlt oder etwas nicht so läuft wie sie es erwarten, dann senden Sie uns bitte eine Mail an info@termin2go.com.Wir wünschen Ihnen trotz der Hitze angenehme Sommertage.


 - 

In wenigen Schritten können Sie unsere Online-Terminbuchung in Ihre SilverStripe-Seite integrieren:

  1. Loggen Sie sich in Termin2go ein.
  2. Klicken Sie auf Extras > Buchungswidget-Webseite.
  3. Unter dem Punkt Design anpassen können Sie das Buchungswidget farblich an Ihre Webseite anpassen.
  4. Kopieren Sie den Widget Code aus dem oberen Textfeld.
    HTML-Code des Widget kopieren
  5. Loggen Sie sich in SilverStripe ein
  6. Klicken Sie auf Seiten
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen
  8. Wählen Sie bitte bei der Frage Wo soll diese Seite erstellt werden? Auf der obersten Ebene und bei Seitentyp Seite
  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen
  10. Wählen Sie einen Seitennamen und eine Navigationsbezeichnung, z.B. „Termin buchen“
  11. Im Editor wechseln Sie bitte in die HTML-Ansicht.
    Öffnen der HTML-Ansicht der Seite.
  12. Fügen Sie den Widget Code aus Schritt 4 in das Textfeld ein.
    Einfügen des HTML-Codes für die Online Terminbuchung
  13. Klicken Sie auf die Schaltfäche Aktualisieren.
  14. Schließen Sie den Vorgang mit einen Klick auf Speichern und Veröffentlichen ab.
  15. Die Online-Terminbuchung sollte nun auf Ihrer Webseite zu finden sein.

Gerne sind wir Ihnen bei der Integration behilflich. Senden Sie uns bitte eine Mail an info@termin2go.com, wenn Sie Fragen haben.


 - 

In wenigen Schritten können Sie unsere Online-Terminbuchung in Ihre Facebook-Seite integrieren:

  1. Bitte loggen Sie sich in Termin2go ein.
  2. Auf der Seite Facebook-Integration (Extras > Facebook-Integration) kopieren Sie bitte den Buchungs-Widget Adresse.
    Terminbuchung Adresse kopieren
  3. Loggen Sie sich bitte danach in Facebook ein.
  4. Auf Ihrer Unternehmens-Seite drücken Sie bitte auf die Schalfläche Call to Action erstellen (unten mittig auf dem Titelbild).
    Facebook Online-Terminbuchung mit Call to Action Button
  5. Wählen Sie als Schaltfläche Jetzt buchen.
  6. Bei Webseite fügen Sie bitte Buchungs-Widget-Adresse aus Schritt 2 ein.
  7. Klicken Sie noch zwei Mal auf weiter und danach auf Änderung Speichern.
  8. Wenn Sie jetzt auf Ihrer Facebook-Unternehmensseite auf Jetzt buchen klicken, sollten Sie nun das Buchungsformular von Termin2go sehen.
    Facebook "Jetzt buchen"-Button

 - 

Sie können Termine aus Ihrem Termin2go Terminplaner automatisch in Ihren Outlook-Kalender übertragen.

  1. Öffnen Sie die Mitarbeiterübersicht (Stammdaten > Mitarbeiter) in Termin2go.
  2. Wählen Sie den Mitarbeiter, dessen Termine Sie in Ihrem Outlook Kalender anzeigen wollen.
  3. Öffnen Sie den Reiter externe Kalender synchronisieren. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen(1) im Bereich Termine in einem externen Kalender anzeigen. Kopieren Sie die Adresse aus dem Textfeld (2).
    Termin2go private Kalender-Adresse
  4. Speichern Sie die Einstellungen mit einem Klick auf die Schaltfläche Speichern.
  5. Öffnen Sie Ihren Outlook-Kalender.
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Meine Kalender > Kalender hinzufügen > Aus dem Internet …
    Outlook 2010 Termin2go Kalender hinzufügen
  7. Geben Sie als Speicherort die kopierte Adresse aus Schritt 3 an. Klicken Sie danach auf OK.
    Outlook 2010 Termin2go Kalender hinzufügen

 - 

kostenloser Online-Kalender

Gerne teilen wir Ihnen mit, dass wir Ihnen alle Dienste von Termin2go bis mindestens Oktober 2015 im vollen Umfang weiterhin kostenfrei anbieten können. Unser bisheriger Service bleibt für Sie unverändert.


 - 

Online Terminbuchung für den iCloud Kalender mit Termin2go

Sie können Termine aus Ihrem Apple iCloud Kalender automatisch mit dem Termin2go Terminplaner synchronisiert.
Richten Sie die Synchronisation in folgenden Schritten ein:

Termine aus Termin2go im iCloud-Kalender anzeigen.

  1. Öffnen Sie die Mitarbeiterübersicht (Stammdaten > Mitarbeiter) in Termin2go.
  2. Wählen Sie den Mitarbeiter, dessen Termine Sie in Ihrem iCloud-Kalender anzeigen wollen.
  3. Öffnen Sie den Reiter private Kalenderadresse. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Private Kalenderadresse“. Kopieren Sie den grünen Link.
  4. Speichern Sie die Einstellungen mit einen Klick auf die Schaltfläche Speichern.
  5. Erstellen Sie ein neues Kalenderabonnement in Ihrem Apple Kalender (Ablage > neues Kalenderabonnement).
    iCloud Termin2go Kalender hinzufügen
  6. Geben Sie als Kalender-URL die kopierte Adresse aus Schritt 3 an. Klicken Sie danach auf Abonnieren.
    Termin2go Kalenderadresse einfügen
  7. Geben Sie als letzten Schritt einen Kalender-Namen an z.B. Termin2go. Setzen Sie den Wert für Automatisch Aktualisieren auf Stündlich oder weniger. Klicken Sie danach auf OK. Jetzt werden die Termine aus Ihrem Termin2go-Kalender in Ihrem Apple iCloud Kalender angezeigt.
    iCloud Kalendereinstellungen

Termine aus dem iCloud-Kalender in Termin2go.
Vorrausetzung: Die iCloud muss für Ihren Kalender aktiviert werden.

  1. Klicken Sie rechts vom Kalender, den Sie freigeben möchten, auf „Freigeben“ und wählen Sie anschließend die Option „Öffentlicher Kalender“ aus.
  2. Kopieren Sie den gelb markierten Link.
    iCloud öffentliche Kalender Adresse kopieren
  3. Öffnen Sie die Mitarbeiterübersicht (Stammdaten > Mitarbeiter) in Termin2go.
  4. Wählen Sie den passenden Mitarbeiter.
  5. Öffnen Sie den Reiter „Kalender Synchronisation“.  Fügen Sie die kopierte Adresse aus Schritt 2 in das Textfeld „Adresse“ ein.
  6. Speichern Sie die Einstellungen mit einen Klick auf die Schaltfläche Speichern.

Die Termine aus Ihrem Apple-Kalender werden ca. alle 10 Minuten mit dem Termin2go Terminplaner synchronisiert.

Falls Sie Probleme bei der Einrichtung der Synchronisation haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gerne sind wir behilflich.


 - 

Bisher war es nur möglich Termine im Kalender von Termin2go zu verwalten. Ab sofort können Sie einen externen Online-Kalender wie Google Kalender oder outlook.com mit Termin2go verbinden. Termine aus Ihrer gewohnten Kalender-Anwenung werden automatisch mit Termin2go synchronisiert.

 

Termine aus Termin2go im Google Kalender anzeigen.

  1. Öffnen Sie die Mitarbeiterübersicht (Stammdaten > Mitarbeiter) in Termin2go.
  2. Wählen Sie den Mitarbeiter, dessen Termine Sie in Ihrem Google-Kalender anzeigen wollen.
  3. Öffnen Sie den Reiter externe Kalender synchronisieren. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen(1) im Bereich Termine in einem externen Kalender anzeigen. Kopieren Sie die Adresse aus dem Textfeld (2).
    Termin2go private Kalender-Adresse
  4. Speichern Sie die Einstellungen mit einen Klick auf die Schaltfläche Speichern.
  5. Öffnen Sie Ihren Google Kalender.
  6. Fügen Sie einen neuen Kalender hinzu, in dem Sie auf den kleinen schwarzen Pfeil neben Weitere Kalender klicken. In dem sich öffnenden Menü wählen Sie bitte Über URL hinzufügen.
    Google Kalender neuen Kalender über URL hinzufügen
  7. Geben Sie als Kalender-URL die kopierte Adresse aus Schritt 3 an.
    Termin2go Kalenderadresse in Google Kalender eingeben
  8. Drücken Sie als letzten Schritt auf die Schaltfläche Kalender hinzufügen.

 

Termine aus dem Google Kalender in Termin2go anzeigen.

Ihr Google Kalender lässt sich in wenigen Schritten mit Termin2go verbinden.

  1. Öffnen Sie die Kalendereinstellungen Ihres Google Kalenders
    Google Kalender-Einstellungen
  2. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche ICAL der Privatadresse.
    Google Kalender Privatadresse
  3. Kopieren Sie die Privatadresse Ihres Google Kalenders.
    Google Kalender ICAL-Adresse
  4. Öffnen Sie in Termin2go den Mitarbeiter, zu dem der Google Kalender gehört. Öffnen Sie den Reiter externe Kalender synchronisieren. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen (1). Danach können Sie die Privatadresse Ihres Google Kalenders in das Textfeld externe Kalender-Adresse eintragen. Nachdem Sie die Einstellungen mit der Schaltfläche Speichern bestätigt haben, werden die Termine alle 10 Minuten von Ihrem Google Kalender abgefragt.
    Termin2go Integration Google Kalender